Zur Übersicht  mobil
ZEISS Archiv
Virtuelles Museum
Suche: Ident-Nummern: 34
Treffer:1
1. Museum
Permalink in die Merkliste übernehmen In den Korb für den Druck. Diesen Datensatz direkt drucken.
Ident-Nummer:
34
Gerätename:
Beschreibung:
Das Butterrefraktometer dient zur Feststellung der Reinheit von flüssigen und festen Speisefetten und von organischen Lösungsmitteln, soweit deren Brechungsindex zwischen 1.418 und 1.492 liegt. Dieser Messbereich umfasst u.a. Butter, Margarine, Rindstalg, Schweinefett, Kokos- und Kokaobutter, Käse, Speiseöle, Lebertran, Schmieröle, Seifenfettsäuren, Leinöl, Firnis, Petroleum, Paraffine, Zeresine, Glyzerin usw.
Dadurch findet das Butterrefraktometer Anwendung in Nahrungsmittelfabriken, Zollämtern, Laboratorien von Molkereien, Margarinefabriken und sonstigen Fabriklaboratorien.
Das Butterrefraktometer besteht aus einem heizbaren Abbeschen Doppelprisma und einem fest mit diesem verbundenen Fernrohr, dessen Objektiv mittels Mikrometerschraube verschiebbar ist. In der Brennebene des Fernrohres ist eine bezifferte Skala eingesetzt. Das Licht wird durch den Spiegel in das Doppelprisma geworfen und durchsetzt die dünne Flüssigkeitsschicht zwischen den Glasprismen. Bei diesem Strahlengang entsteht in der Ebene der Skala eine Grenzlinie der Totalreflexion. Auf der genauen Ermittlung dieser Stelle der Skala beruht die Messung dieses Refraktometers. Die Skalenteile können mittels einer Tabelle in Brechungsindezes umgerechnet werden.
Nachfolger:
Obergruppe:
Bild:
Kleinbild
Kleinbild


Permalink zu diesem Treffer
X Permalink öffnen